Bardolino DOCG Superiore

Es handelt sich um einen leicht welkenden Wein, der sich durch einen auffälligen Beerengeschmack auszeichnet.

Insgesamt ist er fein, vollmundig und ausgewogen.

Hervorragend geeignet als Beilage zu schmackhaften ersten Gängen, Fleischgerichten, gereiftem Käse.

Anbaugebiet: Bardolino, am östlichen Ufer des Gardasees

Rebsorten: Corvina, Rondinella, Corvinone, Cabernet Sauvignon, Merlot

Ausbau: Etwa 6 Monate in Eicheholzfässern

Serviertemperatur: 16-18°C.

Alkoholgehalt: 13,5 % VOL.

11,90